Über uns

Über uns

Unsere Gesellschaft wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, humanitäre Projekte im Bereich Sozialwesen, Bildung und Kultur in ganz Eurasien umzusetzen.

Wir bauen Brücken zwischen Europa und Asien, indem wir uns für friedliche Koexistenz, aktiven Kulturaustausch und dauerhafte Kooperation einsetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgen wir drei Schwerpunktthemen.

Kultur

Kulturbrücke bietet Künstlern aus dem eurasischen Raum eine regelmäßige Bühne in Österreich. Veranstaltungen dieser Art sind unser täglich Brot und sowohl die bildende als auch darstellende Kunst findet bei uns ein Publikum.

Soziales

Ein funktionierendes Sozialsystem und – wesen ist in vielen asiatischen Ländern noch weitab der alltäglichen Realität.  Wir als Kulturbrücke sehen uns als Mediator zwischen diesen Ländern und den etablierten europäischen Systemen, um die Entwicklung solcher in Eurasien zu fördern.

Bildung

Ein weiteres langfristiges Ziel der Kulturbrücke ist es, einem Kontingent an Jugendlichen aus Asien Aus- und Weiterbildung in Österreich zu ermöglichen. Das hier erlangte Know-How soll anschließend in der Heimat angewandt und auch weitergegeben werden.